Landwirtschaft und Natur
Am Nord-Ostsee-Kanal
previous arrow
next arrow
Slider

27. Juni 2020

1. Lindauer Treckerkino; Weitere Infos

Unter „Mehr“ kann der ganze detaillierte Bericht gelesen werden.

Nachdem im April alles verloren schien und durch die Coronakriese eine Durchführung nicht mehr machbar war, haben wir schweren Herzens entschieden das 1. Lindauer Treckerkino abzusagen und auf das nächste Jahr zu verschieben.

Die Hoffnung es doch noch durchzuführen verschwand jedoch nie aus unseren Köpfen und dann kam wieder aller Erwartung doch alles anders…

Die Entwicklung in unserem Bundesland und insbesondere in unserem Kreis begann in die richtige Richtung zu gehen und die Infektionen nahmen ab. Die Lockerungen in vielen Bereichen brachte uns allen ein Stück Normalität in den Alltag zurück. Und so gab es plötzlich unverhofft doch wieder eine Möglichkeit unser Treckerkino in die Waagschale zu werfen…

Bei einem Treffen des Orgateams mit dem Amtsdirektor, unserem Bürgermeister und dem Ordnungsamt in den Räumen der Amtsverwaltung wurde mit sehr viel Abstand die neue Landesverordnung diskutiert. Nach Rücksprache mit dem Keisgesundheitsamt bekamen wir letztlich grünes Licht für unsere Kulturveranstaltung „Kino auf dem Acker“.

Es kann nun also losgehen! Die Planungen wurden wieder hochgefahren, Technik bestellt und Filme ausgesucht. Alle Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen sind vorbereitet. Es wird bestimmt anders sein, als wir es uns vorgestellt haben, aber wir werden Corona trotzen und alle das Beste daraus machen. Wir freuen uns gewaltig, dass wir in dieser Zeit doch noch etwas für die Gemeinde und die Umgebung auf die Beine stellen können. Und wenn alles gut läuft, ist auch noch eine Spende für das Hospiz drin.

Termin ist der 24.07.2020 auf dem Hof der Familie Gravert in Lindau. Um 16 Uhr gibt es mit dem Jugendfilm „Mein Lottaleben, alles Bingo mit Flamingo“ eine Vorstellung für die Kinder. Die Hauptdarstellerin kommt ja bekanntlich aus Gettorf und wird persönlich anwesend sein. Um 20 Uhr folgt dann für die Großen „Ein perfektes Geheimnis“. Karten für beide Vorstellungen wird es ausschließlich im Vorverkauf geben, Kontaktdaten werden erhoben und für die vorgeschriebene Zeit im Amt verwahrt.

Vorverkaufstermine: 11.07., 13.07. von 16-18 Uhr und am 18.07. 14-16 Uhr im Jugendraum Revensdorf (Schützenhaus)

Wir freuen uns auf einen tollen Tag bei unserem 1. Lindauer Treckerkino.

Rückfragen bitte an 354gertz@gmail.com

!!! Weitere Informationen !!!

  • Darf ich auch ohne Trecker kommen?
    • JA, du kannst mit Fahrrad, Auto oder zu Fuß kommen. Es gibt einen extra Parkplatz. Im Veranstaltungsbereich gibt es einen gesonderten Sitzbereich. Hierfür kannst du Deinen Stuhl oder Picknickdecke mitbringen.
  • Darf ich mit meine eigenen Getränke und Speisen mitbringen?
    • Nein. Du kannst vor Ort Softdrinks und Bier kaufen, sowie Wurst und Schweinenacken im Brötchen. Ebenso gibt es nachmittags Kaffee, Kuchen und Naschitüten. !! Wir möchten Müll vermeiden – darum darfst du gern Dein eigenes Geschirr, Besteck und Becher mitbringen.
  • Coronabedingt gelten auch beim Treckerkino Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte denkt an eure Masken für die Nutzung des Klowagens.
  • Ab wann ist Einlass?
    • Jeweils eine Stunde vor Filmbeginn:
      • 15.00 Uhr für „Mein Lotta-Leben“
      • 19.00 Uhr für „Das perfekte Geheimnis“
    • Sitzbereiche werden beim Kartenvorverkauf vergeben.
    • Trecker werden vor Ort nach Größe eingewiesen
    • Ein Verlassen des Veranstaltungsgeländes mit Trecker ist während der Filmvorstellung nicht möglich.
    • Alle Trecker müssen nach dem zweiten Film das Veranstaltungsgelände verlassen.
    • Während der Veranstaltung müssen die Tickets am Schlüsselband sichtbar getragen werden.
    • Treckertickets bitte links in die Frontscheibe kleben, bei Oldtimern bitte sichtbar befestigen.
  • Vorverkauf
    • Tickets gibt es nur im Vorverkauf
      • Samstag, 11. + 18. Juli, 14 – 16 Uhr
      • Montag, 13. Juli, 16 – 18 Uhr
    • Pro Person eine maximale Abgabe von 10 Tickets/ Person/ Aufführung
    • Der Vorverkauf findet in Revensdorf am Jugendraum/ Schützenheim (Raiffeisenstraße) statt.
  • Was kosten die Ticktes?
    • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, 8,- € / Filmaufführung
    • Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahre, 10,- € /Filmaufführung

Noch Fragen, dann wendet euch gern an: 354gertz@gmail.com

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Orga-Team